Eduard-Spranger-Berufskolleg
der Stadt Gelsenkirchen
- Wirtschaftsgymnasium -

Drucken

Amevida SE unterstützt das Berufskolleg am Goldberg 


Das Berufskolleg am Goldberg und die AMEVIDA SE in Gelsenkirchen sind offizielle Kooperationspartner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten am 22. Juli eine entsprechende Vereinbarung. Für BKAG und Betrieb ist es jeweils die erste Partnerschaft in der IHK-Initiative.

Zum vollständigen Pressemitteilung der IHK  im pdf-Dateiformat geht es   hier.


ihk nw pschule amevida 03b


ihk nw pschule amevida 01


Kooperation für eine praxisnahe Berufsorientierung vereinbart: (v. l.) Andrea Meetz, Leiterin der Organisationsentwicklung, Bianca Toffoletti, Geschäftsleiterin für Personal, Organisationsentwicklung und Zentrale Dienste, Ralf Niebisch, Schulleiter, Britta Schneider, IHK-Projektmitarbeiterin, wollen Schülerinnen und Schüler für Ausbildungen in der Wirtschaft begeistern.