Link zum Anmeldeformular der Berufsschule

Link zum aktuellen Stundenplan gültig ab 04.11.2019

Telefonische Krankmeldungen an das Sekretariat sind ab 07:00 Uhr morgens möglich.
Freitag, 06. Dezember 2019
Start
                                                  

                                                                                                                    Titelverteidiger setzt sich durch! 

Im Finale des fünften Volleyballturniers des Wirtschaftsgymnasiums trafen die zwei ehrgeizigsten Mannschaften (AH12A und AH13B) aufeinander. Dass auch genau die beiden Mannschaften im Finale standen, die freitagnachmittags während der Sport-AG viele Zusatzschichten eingelegt hatten, freute das Organisationsteam Frau Rötzer, Frau Wörmann, Herrn Hanning, Herrn Hüser und Herrn Pawlowski besonders.

In der Vorrunde hatte die AH13B in einem dramatischen Match noch gegen die AH12A den Kürzeren gezogen. Die AH13B steigerte sich aber von Match zu Match, so dass sie sich anschließend souverän ins Finale kämpfte. Mit Glücksbringerin und Klassenlehrerin Frau Massenberg sowie vielen Fans auf der Tribüne setzte die AH13B sich dann mit 21 zu 17 gegen die AH12A von Herrn Anuth durch und revanchierte sich damit für die Vorrundenniederlage.

Neben dem begehrten Wanderpokal gab es für die Gewinnerteams kleine Geschenke unserer neuen Merchandising-Abteilung des Berufskollegs. Vielen Dank dafür! Zum internationalen Flair trug wie letztes Jahr auch die Mannschaft von unserer Partnerschule aus Mysen/Norwegen bei. Die Lehrermannschaft verteilte dieses Jahr viele Gastgeschenke. Wir freuen uns schon jetzt auf die sechste Auflage im nächsten Jahr.