Link zum aktuellen Stundenplan gültig ab 29.10.2018
Die Schulverwaltung befindet sich nach den Herbstferien wieder in der Goldbergstraße 60.
Telefonische Krankmeldungen an das Sekretariat sind ab 07:00 Uhr morgens möglich.
Montag, 10. Dezember 2018
Start Berufsschule Medizinische/r Fachangestellte/r
Drucken

 


Medizinische Fachangestellte beim Fitnessboxen


 

Die Schülerinnen dieser Klasse hatten im Rahmen des Sportunterrichts die Aufgabe, Stunden zu planen und anzuleiten. Organisiert wurden die unterschiedlichen Interessen bzw. Schwerpunkte so, dass in dieser Klasse eine Fitnessreihe mit unterschiedlichen Schwerpunkten und tollen Einblicken in verschiedene Trainingsmethoden entstand. Eine dieser Stunde war „Fitnessboxen“. Diese Stunde hat den Schülerinnen so gut gefallen, dass ein Ausflug in ein richtiges Boxstudio in der Nähe der Veltins-Arena organisiert wurde. Ermöglicht wurde dieser Ausflug durch Kontakte einer Schülerin.

Fitnessboxen ist ein Ganzkörper-Workout, welches Aerobic mit (Kick-)Boxen verbindet. Auf direkten Körperkontakt bzw. auf offene Kämpfe wird bewusst verzichtet, auch wenn diese Bewegungen den Kampfhandlungen oft gleichen und sie möglicherweise zur Selbstverteidigung einsetzbar sind. Motiviert werden die Teilnehmer durch laute Musik mit harten Bässen und deutlichen Ansagen der Kursleiter/innen. Ziel ist es, die Koordination der einzelnen Körperteile und Muskelpartien sowie die Kondition zu verbessern. Dabei sollen die Grenzen des eigenen Körpers wahrgenommen und wenn möglich erweitert werden.

Dieser harten, aber sehr motivierenden Trainingsmethode stellten sich die Schülerinnen der AZM4 in realer Atmosphäre. Am Ende waren alle sichtlich geschafft, aber glücklich und um wertvolle Erfahrungen über den Kampfsport und den eigenen Körper reicher. Teile des Trainings werden demnächst als Aufwärmung in den Sportunterricht integriert, gerade weil die Schülerinnen so motiviert waren, dass sie über sich hinauswuchsen.

 

 

 
 

Termine MFA

Keine Termine